Maler Beerhorst

Zertifizierter Schimmelschutz fachbetrieb

Schimmelschutzfachbetrieb


Es gibt viele Möglichkeiten sie vor Schimmel in ihrem Haus oder in der Wohnung zu bewahren.

Vom stellen der Möbel, über ein richtiges Lüft und Heizverhalten, bis hin zur normgerechten Stärke der Dämmung ihrer Fassade.

Schimmelpilzbildung ist kein Problem das sie auf morgen verschieben sollten, besonders nicht wenn sie gegen Schimmel allergisch sind, was sich meist erst bei einem Befall herausstellt.

Bei problem stehen wir ihnen gerne zur verfügung.

Kontaktieren sie uns.


 

Innendämmung

Die Innendämmung hängt sehr stark auch mit dem Beschäftigungsfeldes des Schimmelschutzes zusammen.

Man kann sie einsetzten wenn eine Hohlwanddämmung nich möglich, oder die Fassade verklinkert ist.

Hier werden dann z.B. Verbundplatten geklebt oder gedübelt und die Fugen dann verspachtel.
Somit soll gewährleistet werden, das sich der Kondenswasserausfall nicht mehr an den Außenwänden sammelt . Das ganze in Verbindung mit richtigem Heiz und Lüftverhalten und das Problem ist gelöst.

Eine Möglichkeit sind auch die Kalziumsilikatplatten die zur Regelung des Raumklimas beitragen können bei richtiger Anwendung.

Wo keine Feuchtigkeit ist und ein richtiges Raumklima herscht, da entsteht auch kein Schimmel!

 

Verkieselung


Verkieseln ist eine möglichkeit Aufsteigende Feuchte zu Unterbinden ohne gleich das Mauerwerk abzutragen und zu ersetzen.

Hierbei wird eine Flüssigkeit in das Mauerwerk durch Bohrungen mehrmal verfüllt und später verspachtelt.
Diese Flüssigkeit härtet aus und hindert die Feuchte daran aufzusteigen.

In verbindung mit der Innendämmung ein sehr wirksames Mittel gegen Schimmel!